Beiträge mit Schlagwörtern: Vater

Da sein … Warum auch ein Wohnungsputz in der Trauerphase um (m)ein verstorbenes Kind wichtiger Support ist

von M. Ohne unsere WG wären wir verhungert und erstunken. Ohne Freundin F., die einfach mit mir geweint hat, hätte ich mich noch verlorener gefühlt in meinem Schmerz. Ohne Freundin M., die für uns eine Beratung bei ProFamilia organsiert hat,

Da sein … Warum auch ein Wohnungsputz in der Trauerphase um (m)ein verstorbenes Kind wichtiger Support ist

von M. Ohne unsere WG wären wir verhungert und erstunken. Ohne Freundin F., die einfach mit mir geweint hat, hätte ich mich noch verlorener gefühlt in meinem Schmerz. Ohne Freundin M., die für uns eine Beratung bei ProFamilia organsiert hat,

Antifeministisch? Väterbewegung in Deutschland

von Anne Bonnie   Vorwort Diesen Beitrag zu verfassen ist mir schwer gefallen. Er treibt mich umher. Es fällt mir schwer mich abzugrenzen, ich suche meine Position. Auf den whiten Cis-Dudes alias Vätern herumzuhacken, ist angesagt. Nicht, dass sie es nicht

Antifeministisch? Väterbewegung in Deutschland

von Anne Bonnie   Vorwort Diesen Beitrag zu verfassen ist mir schwer gefallen. Er treibt mich umher. Es fällt mir schwer mich abzugrenzen, ich suche meine Position. Auf den whiten Cis-Dudes alias Vätern herumzuhacken, ist angesagt. Nicht, dass sie es nicht

Migrantische Väter: Rezension und Kommentar

von Claudia Einem Vater wird die Instrumentalisierung seiner Beziehung zu Tochter und Kindesmutter unterstellt, die Fähigkeit „feine Signale des Kindes“ zu erkennen abgesprochen. Außerdem sei die Einstellung des Vaters zum deutschen Rechts- und Wertesystem problematisch (siehe auch hier.) Aber alles von

Migrantische Väter: Rezension und Kommentar

von Claudia Einem Vater wird die Instrumentalisierung seiner Beziehung zu Tochter und Kindesmutter unterstellt, die Fähigkeit „feine Signale des Kindes“ zu erkennen abgesprochen. Außerdem sei die Einstellung des Vaters zum deutschen Rechts- und Wertesystem problematisch (siehe auch hier.) Aber alles von

Klarschiff

von BarB Es ist wieder einmal Sonntag, einer der Sonntage, an denen das Kind gegen 7 Uhr wieder zuhause ist. Alle 14 Tage, seit 15 Jahren. Früher habe ich sie abgeholt oder ihr Vater brachte sie zurück, mehr oder weniger

Klarschiff

von BarB Es ist wieder einmal Sonntag, einer der Sonntage, an denen das Kind gegen 7 Uhr wieder zuhause ist. Alle 14 Tage, seit 15 Jahren. Früher habe ich sie abgeholt oder ihr Vater brachte sie zurück, mehr oder weniger

Expertinnen-Rat zu „Du nicht. Nur die Mama“

Hier wurde vor zwei Wochen das Problem  Du nicht. Nur die Mama. zur Diskussion gestellt. Wir haben die Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin Sandra E. Velásquez um ein Statement gebeten. Sie schlägt folgende Strategien und Lösungen vor: Zuerst würde ich empfehlen,

Expertinnen-Rat zu „Du nicht. Nur die Mama“

Hier wurde vor zwei Wochen das Problem  Du nicht. Nur die Mama. zur Diskussion gestellt. Wir haben die Kinder-, Jugend- und Familienpsychologin Sandra E. Velásquez um ein Statement gebeten. Sie schlägt folgende Strategien und Lösungen vor: Zuerst würde ich empfehlen,

Du nicht. Nur die Mama.

Von Antonia Es ist Abend. Mein Freund, unser Kind (26 Monate) und ich sind zu Hause. Es ist Schlafengehenszeit. Wir wollen uns abwechseln mit dem ins Bett bringen des Kindes. Heute ist mein Freund dran. So weit so gewöhnlich. Ich

Du nicht. Nur die Mama.

Von Antonia Es ist Abend. Mein Freund, unser Kind (26 Monate) und ich sind zu Hause. Es ist Schlafengehenszeit. Wir wollen uns abwechseln mit dem ins Bett bringen des Kindes. Heute ist mein Freund dran. So weit so gewöhnlich. Ich