Rabenmutter Tag Archive

gesellschaftkultur

Mutterschaft als letztes Tabu der Kunst. Saralisa Volm im Interview.

Mutterschaft wurde in der Kunst lange recht eindimensional gedacht: Rabenmutter oder Heilige. Punkt. Auch wenn Klischeedarstellungen auf der einen Seite langsam aufbrechen, wie etwa die Rabenmütter-Ausstellung im Lentos (Linz, Oberösterreich) vor drei Jahren deutlich gemacht hat, so ist die Mutter als Künstlerin, als Schaffende nach wie vor ein Tabu, sagt Saralisa Volm. Die deutsche Künstlerin, […]

Read More

Muttermythen

Mütter, die gehen: Gedanken einer Raben-Mutter

von Anne Bonnie Wir Rabenmütter, wo finden wir uns? In Trauer und Wut? In unaussprechlicher Schuld? Oder im Aufatmen und in der Hoffnung? Spürst du die Erleichterung, die Verantwortung verantwortungsvoll abgegeben zu haben? Gibt es diese Ungewissheit, wie sehr die Kinder litten, als du gingst? Oder brodelt in dir das Wissen, die Kinder verletzt der […]

Read More