17 Mädchen Tag Archive

Aufklappen | Zuklappen

Mutterschaft als Rebellion. Filmrezension zu "17 Mädchen"

von Cornelia
 In vielen Filmen müssen Schwangerschaft und Elternschaft als Metaphern für den Start in ein neues, besseres, vollendeteres Leben herhalten. Im klassischen Mainstream-Kino ist das nicht selten gleichbedeutend mit der Hollywood-Version der heteronormativen Kleinfamilie. Happy End. Ein schwangerer Bauch schiebt sich ins Bild, bevor der Vorhang fällt. Ein geheimnisvolles Lächeln zwischen den beiden Elternteilen, eine […]

Read More

Editorial

Editorial: utopien

Neben der kritischen Auseinandersetzung mit bestehenden Herrschaftssystemen erscheint es uns wichtig und bereichernd, eine Vision eines alternativen Gesellschaftssystems zu haben und sich konkret damit zu beschäftigen, wie denn dieses andere, bessere Leben in einem zum Guten veränderten System aussehen würde. Im März und April 2016 setzen wir uns vor diesem  Hintergrund auf umstandslos mit feministischen […]

Read More