Feministisches ABC. Erster Streich

Wir haben Wörter rund um Mutter*schaft und Feminismus gesammelt und verlinken dazu den Sommer über gute/interessante/nachdenkliche/witzige/kontroverse Texte, passende Bilder und was uns sonst noch einfällt. Damit das Ganze nicht völlig chaotisch daherkommt, haben wir alles feinsäuberlich in ein feministisch-sommerliches (Mutterschafts-)ABC gepackt. Viel Spaß! Wir freuen uns auf Assoziationsketten, Texthinweise und eigene Erfahrungen zu einzelnen Wörtern in den Kommentaren.
 
A wie …
… Ausspannen: Why should all hate the passive-aggressive martyrdom of ‚me time‘: Why is it that mothers end up having their lives marketed back to them, piece by piece, as „me time“?
… Abtreibung: Podcast: Mein Bauch gehört mir (Genderfrequenz), Beratungsstellen, Adressen in Ö, Adressen in D, Adressen in der Schweiz
… Abpumpen:

via http://www.newyorker.com/reporting/2009/01/19/090119fa_fact_lepore?currentPage=all


… Abstillen: Wann? Deine Entscheidung!
… Achselhaare: Achselhaare (wachsen) lassen, Body hair is not always a statement, Why I think shaving your armpits is overrated, Shaving your legs is not feminist – but you can still be a feminist and shave
… Alkohol: Wenn Feministinnen Sex haben und Alkohol trinken
 
B wie …
… Busen: Nicht sexualisiert dargestellte Brüste – eine Fotosammlung
… Behinderung: „Ich bin kein Hascherl“ (Porträt einer Frau mit schwerer Behinderung, die ihr Recht auf Mutterschaft durchsetzte: Bericht zum Buch von Martina Hela „Mit Baby im Elektrolli“)
… Beziehung: Love and care (Über die Verknüpfung der romantischen Zweierbeziehung mit Reproduktionsarbeit und mögliche Alternativen)
… Bauch:

„Mein Bauch gehört mir“: Mütter und ihre Töchter bei einer Demonstration 1971 in Berlin. Sie forderten die Abschaffung des Abtreibungsparagrafen 218 und das Recht auf Selbstbestimmung. (c) dpa


 
C wie …
… Coitus interruptus: eine (unsichere) Verhütungsmethode
 
D wie …
… Dammschnitt: Infos rund um Dammschnitt/-riss, Ringelblumenöl zur Pflege von Geburtsverletzungen
… Depression (postnatale): betrifft 10-15 Prozent der Frauen*
 
E wie …
… Einschränkung: Der sexuell eingeteilte Körper als „Zeichen der Fragmentierung, Einschränkung und Herrschaft.“ (Judith Butler, Das Unbehagen der Geschlechter)
… Eitelkeit: The beauty paradox: When feminism and vanity collide
… Einzelkind: The Only-Child: Debanking the Myths
… Enttäuschung:
[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=0w74Uay0x6Y]
 
… Egoismus: Hipster-Egoismus oder Diskriminierung einer stillenden Mutter?

… Eltern (anderer Kinder): Kritik am „pissed parents“-Genre: „Yet, culturally, we applaud their ‚bad‘ parenting while becoming less and less tolerant of actual bad parents.“
 
F wie …
… Ficken: Wenn Feministinnen Sex haben und Alkohol trinken, The most feminist sex scenes
… Fläschchen: Die nervigsten Pro-Still-Argumente
Ladybird

„Talkabout Baby“ by „Ladybird“ via http://sianuska.blogspot.co.at/2012/06/ladybird-books-on-breastfeeding.html


… Freund_innenschaft: FreundInnenschaft: reaktionär. antiprivat., Auf die Freundschaft!
… Familienbett: Ammenmärchen über das Familienbett, Baby Sleep Positions
 
G wie …
… Geburt: Wie ein Routinesystem den Muttermund betatscht
... Gynäkologin: Kaffeekränzchen bei der Frauenärztin, Gynäkologie: Männer bekommen Kassenverträge, Frauen eher nicht
… Geschlecht: ich bin trans*parent, Geschlecht – geheim
 
(to be continued)

4 Replies to “Feministisches ABC. Erster Streich”

  1. Isa sagt:

    Ich danke euch! Immer wieder! Wegen euch habe ich nicht mehr so viel Angst davor, schwanger zu werden und mit meinen Entscheidungen eventuell nicht in die Norm zu passen!

  2. […] umstandslos. wurden Wörter rund um Schwangerschaft und Feminismus gesammelt und mit entprechenden Verlinkungen […]

  3. […] umstandslos gibt es ein feministisches ABC. Bisher gibt es Teil 1, Teil 2 und Teil […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.